Kirchenfenster

Das Kirchenfenster

Das Kirchenfenster wurde 2008 vom Latscher Ehrenbürger Prof. Dr. Manfred Fuchs gestiftet und vom Südtiroler Künstler Robert Scherer entworfen und angefertigt. Die Darstellung zeigt den Heiligen Nikolaus von Myra, der der Legende nach den drei Jungfrauen drei goldene Kugeln zuwirft, um sie vor der Schande zu retten, nicht standesgemäß verheiratet zu werden. Die dominante rote Farbe des Glasfensters sowie die umgekehrte Darstellung der St. Nikolaus-Kirche stellt die Bedrohung der Kirche in der heutigen Zeit da.

Dolch
Heimatpflegeverein Latsch
Kulturgemeinde Latsch
Autonome Provinz Bozen - Denkmalpflege
Interreg Italia - Österreich
Terra Raetica

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.